Versand

 VERSANDKOSTEN 

Wir berechnen realistische Versandkostenpauschalen, die sich nach dem Gewicht und dem Zielland richten. Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Versandkosten zu ermitteln:

  • Du kannst Dir diese anzeigen lassen, sobald Du die gewünschten Artikel in den Warenkorb gelegt hast,
  • Du kannst sie direkt vor dem Abschluss der Bestellung anzeigen lassen,
  • und Du kannst alle Infos im weiteren Verlauf dieser Seite entnehmen.

 LIEFERZEIT 

Wir verschicken die Ware unter normalen Bedingungen binnen ein bis zwei Werktagen nach Zahlungseingang, welcher sich abhängig von der Bezahlmethode nach wenigen Sekunden, aber auch erst nach einigen Tagen (bei Bezahlung per Vorauskasse) einstellen kann. Wenn Dir schneller Versand besonders wichtig ist, benutze einfach eine unserer Bezahlmethoden, die Dir einen umgehenden Versand (höhere Gewalt ausgeschlossen!) garantieren wie bspw. die Zahlung per Kreditkarte, PayPal oder SOFORT.

Bitte beachte, dass an Sonn- und Feiertagen keine Zustellung erfolgt.

Hast Du Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten bestellt, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir keine abweichenden Vereinbarungen mit Dir getroffen haben. Die Lieferzeit bestimmt sich in diesem Fall nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeit, den Du bestellt hast.

Bei vereinbarter Selbstabholung informieren wir Dich per E-Mail über die Bereitstellung der Ware und die Abholmöglichkeiten. In diesem Fall werden keine Versandkosten berechnet.

Wann die Ware letztlich bei Dir ankommt, ist abhängig von der Paketaufzeit, auf die wir keinen Einfluss haben. Bitte beachte, dass sich im Rahmen der immer noch andauernden Pandemie zusätzlich Verzögerungen ergeben können (siehe auch unten "Versandlaufzeiten"):

  • Innerhalb Deutschlands beträgt die Regellaufzeit seitens DHL zwei bis drei Werktage, manchmal trifft die Ware auch bereits am nächsten Tag ein.
  • Sendungen außerhalb Deutschlands brauchen natürlich länger. Du hast die Wahl zwichen DHL Standard und DHL Premium (schnellere Lieferung). Innerhalb der EU und in der Versandzone 2 versenden wir ausschließlich per DHL Premium.
  • Außerhalb der EU ist auch der Versand per Einschreiben (sog. "Warenpost International") möglich, allerdings nur bis zu einem Sendungsgewicht von max. 2 kg und mit längeren Versandlaufzeiten.

Eine ansatzweise Vorstellung von der Lieferzeit erhältst Du in der Bestellübersicht, also noch bevor Du die Bestellung abschließt. Beachte auch die bei der Versandart angezeigten Hinweise und Links (siehe auch unten "Versandlaufzeiten").

 GOGREEN 

Wir ergänzen jede unserer DHL-Lieferungen mit dem GoGreen-Service von DHL, so dass diese klimaneutral erfolgen. Und das Beste daran: Du bezahlst nicht einen Cent mehr dafür. Wir tragen die Kosten vollständig.

 VERSANDKOSTENERMITTLUNG 

Die Versandkosten kannst Du Dir unten in Tabellenform als PDF herunterladen. Außerdem kannst Du den Portokalkulator nutzen, sobald Du einen Artikel in Deinen Warenkorb gelegt hast. Bevor Du ein PDF herunterlädst oder anschaust, ermittle bitte in den folgenden beiden Abschnitten zunächst Deine Kundengruppe und Deine Versandzone (= Lieferadresse).

Beachte bitte, dass sich das zur Ermittlung der tatsächlichen Versandkosten notwendige Gesamtgewicht aus der Summe der folgenden zwei Faktoren ergibt:

  1. Summe der Versandgewichte aller einzelnen Artikel
  2. Gewichtszuschlag i. H. v. 12 % auf das unter 1. ermittelte Gewicht (bspw. für Verpackungsmaterial)

Beispiel: Die Summe aller Artikel im Warenkorb beträgt 0,9 kg. Der Gewichtszuschlag beträgt 12 % von 0,9 kg = 0,108 kg. Somit ergibt sich ein Gesamtgewicht von 0,9 kg + 0,108 kg = 1,008 kg. Maßgeblich ist also der Betrag in den PDFs, der in den "bis zu 2 kg"-Zeilen steht, da die Grenze für die "bis zu 1 kg"-Zeilen exakt bei 1,000 kg liegt. DHL arbeitet grammgenau.

Im Portokalkulator des Shops ist der Gewichtszuschlag bereits berücksichtigt. Wenn Du ihn nutzt, musst Du also nichts manuell ausrechnen.

 KUNDENGRUPPEN 

B2C: Endkunden
B2B: Geschäftskunden (inkl. Teamfahrer & Botschafter)

 VERSANDZONEN 

Zone 0: Deutschland
Zone 1 - EU: Belgien, Dänemark, Frankreich, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Österreich, Polen, Tschechien
Zone 1 - Non-EU: Liechtenstein, Schweiz
Zone 2: Andorra, Großbritannien, Italien, San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Ungarn, Vatikanstadt
Zone 3 - EU: Bulgarien, Estland, Finnland, Griechenland, Irland, Kroatien, Lettland, Litauen, Malta, Portugal, Rumänien, Zypern
Zone 3 - Non-EU: Albanien, Belarus (Weißrussland), Bosnien-Herzegowina, Island, Mazedonien, Moldau, Montenegro, Norwegen, Serbien, Ukraine
Zone 4: Naher Osten (Georgien, Israel, Libanon, Syrien, Türkei), Nordafrika (Ägypten, Libyen, Marokko, Tunesien), Russland
Zone 5: Asien (gesamter Kontinent, ohne den Nahen Osten -> Zone 4), Mexiko, Nordamerika (Kanada, USA)
Zone 6: Afrika (gesamter Kontinent, ohne Nordafrika -> Zone 4), Australien (gesamter Kontinent), Mittel - und Südamerika (gesamter Kontinent, ohne Mexiko -> Zone 5)

Warenpost International für Zonen 4-6: Ägypten, Angola, Argentinien, Australien, Barbados, Belarus, Brasilien, Burkina Faso, China (VR), Hongkong, Israel, Japan, Jemen, Kambodscha, Kamerun, Kanada, Kasachstan, Südkorea, Malaysia, Mikronesien (USA), Neuseeland, Oman, Puerto Rico (USA), Russische Föderation, Singapur, Swasiland, Thailand, Trinidad und Tobago, Türkei, USA, Vereinigte Amrabische Emirate

 VERSANDLAUFZEITEN 

Im internationalen Warenversand kommt es leider immer wieder zu Verzögerungen, auf die wir keinen Einfluss haben. Die im Bestellprozess angegebenen Lieferzeiten können dies nicht abbilden und stellen daher ausschließlich die Regellaufzeiten dar. Bitte informiere Dich vor der Bestellung über die aktuelle Situation über die folgenden Seiten der Deutschen Post/DHL, damit Du besser einschätzen kannst, wie lange die Sendung benötigt:

 VERSANDKOSTEN INNERHALB DEUTSCHLANDS AB 3.1.22 

B2C: 4,90 € inkl. 19 % USt. (DHL, bis zu 31,5 kg)

B2B (Nettopreise, DHL, inkl. Transportversicherung bis 500 €, für höhere Versicherungen siehe unten):

  • 5,90 € bis zu 1,0 kg
  • 6,90 € bis zu 3,0 kg
  • 7,90 € bis zu 5,0 kg
  • 8,90 € bis zu 10,0 kg
  • 14,90 € bis zu 20,0 kg
  • 16,90 € bis zu 31,5 kg

 VERSANDKOSTEN AUSSERHALB DEUTSCHLANDS AB 3.1.22  (PDF) 

B2C (PDF, 241 KB)
B2B (PDF, 238 KB)

Ausnahmen von Zonentarifen: Für manche Länder gelten abweichend von ihrer Versandzone andere Versandkosten. Dies basiert vollständig auf den uns durch DHL berechneten Preisen. Wir geben also Vergünstigungen direkt an unsere Kund*innen weiter.

Wichtig: Wegen der noch andauernden Pandemie stellt uns DHL Zuschläge in die folgenden Länder in Rechnung, die wir an unsere B2B-Kund:innen weitergeben müssen und die zusätzlich zu den in der Tabelle dargestellten Kosten berechnet werden:

  • Japan: 1 € pro angefangenem Kilogramm für DHL Premium
  • Australien/Neuseeland: 3,90 € pro angefangenem Kilogramm für DHL Premium
  • USA: 2,35 € pro angefangenem Kilogramm für DHL Premium und DHL Standard

 TRANSPORTVERSICHERUNGEN AB 3.1.22 

B2C

Deine Ware ist wie gesetzlich vorgeschrieben voll versichert.

B2B

Die normale DHL-Transportversicherung deckt Schäden bis 500 € ab. Wir bieten allerdings auch Höherversicherungen bis 2.500 € und bis 25.000 € an, für die folgenden Zusatzgebühren anfallen:

  • Bis 2.500 €: 10,00 € netto (nach Deutschland: 6,00 € netto)
  • Bis 25.000 €: 50,25 € netto (nach Deutschland: 18,00 € netto)

Die gewünschte Höherversicherung muss selbständig in den Warenkorb gelegt werden. Sie ist zu finden unter "Sonstiges und Dienstleistungen - Transportversicherung".

Die Versicherung bei Nutzung der im Vergleich zum DHL-Paketversand günstigeren "Warenpost International" beträgt 30 SZR (Sonderziehungsrechte). Eine Höherversicherung ist nur bei Nutzung des DHL-Paketversands möglich. Den tagesaktuellen Kurs des SZR (englisch: SDR) kannst Du auf der entsprechenden Seite des Internationalen Währungsfonds abrufen.

Viel Spaß bei Deinem Einkauf bei Maui Ultra Fins!

Mahalo!

Die exakte Versandkostenermittlung zu einer Bestellung steht Dir erst zur Verfügung, sobald Du etwas in den Warenkorb gelegt hast.